Verkehrsunfall auf der B4

Datum: 12. April 2013 
Alarmzeit: 7:56 Uhr 
Alarmierungsart: Vollalarm 
Dauer: 49 Minuten 
Art: TH  
Einsatzort: Kieler Straße, Hasloh 
Fahrzeuge: LF 10/6 , LF 16/12  
Weitere Kräfte: Polizei , RTW  


Einsatzbericht:

Um 07:56 Uhr wurde die Feuerwehr Hasloh sowie der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf der B4 ( Hasloh )in Richtung Quickborn alarmiert. Bei einem Überholvorgang kam ein PKW von der Fahrbahn ab und prallte dann in den Straßengraben. Dabei wurde die Fahrerin verletzt. Sie wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus befördert. Bei Ankunft der Feuerwehr war die Frau bereits von Ersthelfern aus dem Auto befreit worden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte bei den Aufräumarbeiten. Anschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.