Unfall auf der B4

Datum: 4. März 2013 
Alarmzeit: 1:34 Uhr 
Alarmierungsart: Vollalarm 
Dauer: 1 Stunde 
Art: TH AUST  
Einsatzort: Kieler Straße, Hasloh 
Fahrzeuge: LF 10/6 , LF 16/12 , MZF  
Weitere Kräfte: NEF , Polizei , RTW  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Hasloh wurde um 01:34 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B4 in Richtung Quickborn alarmiert. Ein Autofahrer hatte in einer leichten Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und fuhr mit dem Fahrzeug gegen eine Überfahrt ( Auffahrt über einen Graben ) . Dabei wurden 2 Personen verletzt und mussten Rettungsdienstlich versorgt werden. Bei Ankunft der Feuerwehr waren die Personen aber bereits aus dem Unfall PKW befreit. Die Feuerwehr nahm ausgelaufene Betriebsstoffe aus und sicherte die Unfallstelle und unterstütze den Abschleppdienst bei der PKW Bergung.