Schwerer Verkehrsunfall

Datum: 7. August 2018 
Alarmzeit: 3:22 Uhr 
Alarmierungsart: Vollalarm mit Sirene 
Art: TH Y  
Einsatzort: Hasloher Chaussee 
Fahrzeuge: LF 10/6 , LF 16/12 , MZF , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: FF Rellingen , FF Tangstedt , NEF , Polizei , RTW  


Einsatzbericht:

Heute Nacht wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Tangstedt zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Hasloher Chaussee alarmiert. Zeitgleich trafen wir mit den Tangstedter Kollegen am Einsatzort ein. Eine erste Lageerkundung ergab leider schnell die traurige Gewissheit, dass für die Fahrerin des Pkw jede Hilfe zu spät kam. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und stellten einen zweifachen Brandschutz. Nach der Untersuchung zum Unfallhergang durch einen Sachverständigen haben wir gemeinsam mit Kameraden der Feuerwehr Tangstedt die Fahrerin geborgen. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle gereinigt und die Straße wieder frei gegeben.

Wir wünschen den Angehörigen viel Kraft und möchten gerne über diesen Weg unser tiefes Mitgefühl aussprechen.