Reh Befreiung

Datum: 24. August 2014 
Alarmzeit: 11:45 Uhr 
Alarmierungsart: Wachalarm 
Dauer: 1 Stunde 
Art: TH TIER  
Einsatzort: Hasloh, Quickborner Weg 
Fahrzeuge: LF 10/6 , LF 16/12 , MTW T4 (außer Dienst)  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr unterstüzte einen Grundstückseigentümer an einem großen Teich am Quickborner Weg wo sich seit einigen Tagen ein Rehbock in dem eingezäunten Areal aufhielt. Da das Tier dort in seinem Lebensraum eingeschränkt war wurde die Feuerwehr gebeten mit vereinten Kräften das Tier aus dem eingezäunten Gehege zu treiben.