Lkw droht in Graben zu rutschen

Datum: 25. Mai 2007 
Alarmzeit: 13:07 Uhr 
Alarmierungsart: Vollalarm 
Dauer: 53 Minuten 
Art: TH  
Einsatzort: Ostermoortwiete, Hasloh 
Einsatzleiter: Thomas Krohn 
Fahrzeuge: LF 16/12  


Einsatzbericht:

Ein leerer Tankwagen ist von der Straße abgekommen und hing im Seitenstreifen der Straße fest. Die Firma versuchte selbst mit einem 2. Lastkraftwagen den festsitzenden LKW frei zu schleppen jedoch ohne Erfolg. Der LKW mit Anhänger lag bereits mit der Hinterachse auf. Zunächst wurde der Anhänger abgekuppelt und ein Baum gefällt . Mit Seilen wurde der LKW dann freigeschleppt. Auch der Anhänger konnte ohne Beschädigung geborgen werden.