Keller lenzen nach Wasserrohrbruch

Datum: 16. März 2013 
Alarmzeit: 19:58 Uhr 
Alarmierungsart: Vollalarm 
Dauer: 47 Minuten 
Art: TH K  
Einsatzort: Peter-Lunding-Weg, Hasloh 
Fahrzeuge: LF 10/6 , LF 16/12 , MZF  


Einsatzbericht:

Um 19:58 Uhr wude die Feuerwehr Hasloh zu einem Wasserrohrbruch im Peter Lunding Weg alarmiert. In einem zur Zeit unbewohnten Haus kam es im Keller an der Hauptwasserleitung zu einem Wasserrohruch. Vermutlich war das Rohr durch den starken Frost der letzten Tage eingefroren und geplatzt. Die Feuerwehr setzte 2 Tauchpumpen ein und lenzte den Keller sowie ein Keller des Nachbarhauses.