Wir freuen uns sehr, euch heute unsere neue Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Hasloh präsentieren zu können. Auf den Seiten findet ihr interessante Informationen über unsere Mannschaft, die Ausbildung, den Fahrzeugen, den Einsätzen und vielem mehr.

Schaut gerne vorbei, wir freuen uns auf euch!

Eure Feuerwehr Hasloh

Gestern ist eine Abordnung mit unserem Wehrführer Thomas Krohn zu unserer Partnerstadt Liebenwalde aufgebrochen. Vor Ort wurden wir herzlichst von dem Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Liebenwalde, Kamerad Klaus-Dieter Schäfer, empfangen. Es wurde von Seiten der Freiwillige Feuerwehr Liebenwalde gewünscht, dass in Zukunft mehr Kontakt zu Hasloh besteht. Wir hoffen, das wir dies gemeinsam umsetzen können und freuen uns auf den Austausch. Abends ging es für unsere Kameraden auf eine Feier. Im Anschluss sind alle kaputt vom Tag in die Betten unserer Herberge gefallen. Aktuell zeigen die Liebenwaldener Kameraden stolz ihr neues Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) und die neue Drehleiter (DLK). Gegen Nachmittag geht es für uns wieder nach Hause.

Vielen Dank für die nette Gastfreundschaft!

Gestern Abend haben wir uns zu unserem 14 tägigen Dienstabend getroffen. Atemschutzgeräteträger aus allen Gruppen haben gemeinsam im Atemschutzhaus an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Tornesch-Ahrenlohe eine große Übung abgehalten. Hierbei wurde neben dem durchsuchen von Gebäuden nach vermissten Personen auch das besteigen der dreiteiligen Schiebeleiter unter Atemschutz geübt. Die erste Gruppe hat derweil in Hasloh Leiter-Theorie und Leiter-Praxis an der Grundschule geprobt.

Hast auch du Interesse an der ehrenamtlichen Arbeit bei der Feuerwehr und wohnst in Hasloh, so komme doch gerne zum nächsten Dienstabend am 09.10. ab 20:00 Uhr vorbei. Wir freuen uns auf dich!

Alarm und Wasser marsch!
Flächenbrand am Friedhof! – So lautete die Alarmierung zur letzten großen Übung.

Die Jugendfeuerwehr Rellingen unterstützte uns hierbei tatkräftig mit Material und Personal! Es wurde mit 2 Tragkraftspritzen aus der Mühlenau angesaugt und insgesamt 5 C-Rohren und einem Wasserwerfer gelöscht!

Nach einem erfolgreichen Abschluss fanden wir uns in der Feuerwache Hasloh zur Nachbesprechung und ein paar erfrischenden Getränken und Kuchen ein! Wir bedanken uns bei den Rellingern für ihre Unterstützung und wünschen ihnen weiterhin viel Spaß bei ihren weiteren Übungen anlässlich ihres 48 Stunden Dienstes.

Beglückwünschen möchten wir noch unsere Jugendfeuerwehrkameraden Lena Breckwoldt, Jana Ketseridis, Tabea Laschen, Jesse Hanschen und Lukas Sempf zum Erhalt ihrer Jugendflamme 1.

Jetzt sind wir alle zufrieden, heil und ziemlich geschafft wieder zu Hause!

Vielen Dank an alle Ausbilder, Betreuer und Helfer für die Ausarbeitung, Unterstützung und Hilfe! ‍

Unsere Kameraden der Jugendfeuerwehr Laura Gediehn, Jan-Lukas Pagel und Marten Ketseridis haben heute in Lübeck ihre Leistungsspange verliehen bekommen. Wir haben eine Gruppe gemeinsam mit Bönningstedter Jugendfeuerwehrkameraden gebildet. Es galt die Disziplinen: Theorie, Staffellauf, Kugelstoßen, Schnelligkeitsübung und einen Löschangriff nach der Feuerwehr Dienstvorschrift 3 erfolgreich zu absolvieren.

Wir sind stolz auf euch, herzlichen Glückwunsch!

v.L.n.R. Jan-Lukas, Laura, Marten

v.L.n.R. Jan-Lukas, Laura, Marten